Bunny heaven

Nach einem schrecklichen Arztbesuch bei dem ich zum ersten Mal fast in Ohnmacht gefallen wäre (so schlimm wars nicht, aber ich hasse Spritzen..) fiel mir ein Laden namens Tigerfink in der der Nähe der Seefeldstrasse auf. In der Vitrine waren lauter Hasen in verschieden Grössen und Farben zu sehen und obwohl ich mich elend fühlte, musste ich einfach rein.

fd3dfdbec33211e3bbaf0002c953325a_8
Miffy das weisse Häschen hat mich schon früh begleitet und war eins meiner ersten Bücher. Ich steh total auf den minimalistischen Stil und hätte so gerne die Lampe! Die Einrichtung in den drei Stockwerken war unglaublich detailliert und liebevoll. Ich kam mir ein bisschen fehl am Platz vor, da nur Frauen die irgendwelche Babygeschenke suchten im Laden waren und ich eigentlich nichts kaufen wollte. Aber die Angestellte war damit beschäftigt, ihre Kunden zu beraten und so konnte ich unbekümmert knipsen und in Kindheitserinnerungen schwelgen.

c45e1d0ec33111e382400002c9122c10_8 07dcce4ec34711e3a8c70002c9564c34_8 Foto 13.04.14 22 32 02
Es waren auch viele alte und skurrile Sache in dem Laden, wie antike Holzschaukelpferde und Dreiräder. Die Kissen und Decken waren alle wunderschön und könnte ich nochmals Kind sein, würde ich mein Zimmer genau so einrichten. Die Miffy Lampen waren überall, in verschiedenen Designs und Grössen, aber ich habe mich nicht mal getraut auf den Preis zu schauen.

3af769aec34911e3986b0002c9120e60_8 18865928c33211e39f930002c99c9fe6_8 d4eb2d84c34911e3b7300002c9c7eac6_8 miffyandneko
Nach all den süssen Hasen musste ich zu Hause gleich mal so die üblichen online shops nach Hasensachen durchstöbern. Hier eine kleine Auswahl meiner Lieblingsstücke:

bunnythings
1. Hasenohren Shuhe: klick
2. Hasenstrümpfe: klick
3. Lippenstift in “Marshmallow Bunny”: klick
4. Hasenohr Taschen: klick
5. Hasen Samtpantoffeln: klick


Ich werde Ostern mit meinem Liebsten in Italien verbringen und freue mich auf vier Tage im Grünen! Und was habt ihr vor?

byebye,
nekochansignature ///english
After a horrible visit at the doctor’s, where I almost fainted for the first time in my life (it wasn’t that bad, but I hate injections), I noticed a shop called Tigerfink near the Seefeldstrasse. There were a lot of rabbits in different sizes and colors in the showcase and even though I was feeling rather miserable I had to go in.
Miffy the white rabbit was a companion since early childhood and it was one of my first books. I adore the minimalistic style and would love to have the lamp! The furnishing on the three floors was really detailed and lovingly arranged. I felt a bit out of place because there were only women in the store who were looking for baby presents and I didn’t want to buy anything. But as the staff member was busy counselling the customers I could easily snap my shots and indulge in childhood memories.
There were also a lot of old and quirky things in the store like antique wooden rockinghorses and tricycles. All the cushions and blankets were beautiful and if I could be a child again, I would furnish my room exactly like this. The Miffy lamps were everywhere, in different designs and sizes but I didn’t even dare to look for the price tags.
After seeing all the cute rabbits I had to browse through the usual online shop for rabbit stuff. There’s a selection of my favorite pieces above and the link right under it.
Share on Tumblr