How to look like an Anime chara – Circle lenses vol. 2

Hey there Cutie Pies!
I hope your August was great and that you enjoyed some sunny days after all. I spent much less time with camping than expected, but more about that and my summer holiday in Italy in the next blog entry. Today I’m excited to write about something I haven’t tried in ages.

cilemampf
The last time I wore circle lenses was back in 2011, when every Asia related blog was featuring and testing them in some kind of way. My experiences back then with the EOS Dolly Eye were rather daunting so that I never thought about wearing circle lenses again.

Foto 25.08.14 16 45 12 colourvueset
The circle lenses I got to try are from a store called Kontaklinsen24, which offers a wide range of contact lenses but also a neat collection of color lenses. As usual I was too chicken to go for a totally different colour than my own eye colour, so I picked the Colourvue Big Eyes in Evening Gray.

tipscile
As the shop’s name already reveals, they were ordered and shipped in one day, which is pretty nice I think, and useful if you’re in a hurry for contacts, but luckily I don’t need glasses nor contacts – yet. That makes it a little bit more difficult for me to put the lenses in and I remember that the last time was painful. But this time I exactly followed the instructions and was astonished by how comfortable they felt, once I had managed to put them in.

cltry3nekobubblenatuenha
I love that although they’re circle lenses, the darker outer circle is frayed so that it doesn’t look too unnatural and freaky. Compared to the EOS Dolly Eye which made my eyes tear and hurt every time I closed them, these felt as they almost weren’t there and they didn’t even cloud my pupil. They’re incredibly soft and thin and you can completely fold them in half without breaking them. It happened to me when I took them out and because there was almost no fluid between the two halves, it was very difficult to take them apart again but they didn’t get damaged.

bakanekocile
If I think back about how sure I was that I could never wear color lenses again I feel silly! I should have tried at least one other pair before deciding. Oh well, at least now I know that it IS possible to wear contacts even if you’re totally not used to them, if they’re high quality and clean.

dreamycile clmesme2
Do you wear circle lenses? And how did people react? Even though the colour of the ones I chose is similar to my own, they’re still very enlarging because they have a diameter of 15mm. They felt comfortable and I could have worn them the whole day but I wouldn’t dare wearing them in everyday life, because it baffles me every time I look in the mirror and I’m sure other people would notice that there’s something different with my eyes.
Oh, and just to live up to this entry’s title, a short “How to“: get the Anime girl look.
  • Buy a wig you like if you haven’t got one already (I got mine for nine euro at a Chinese store) and wear it with a pair of amplifying circle lenses to make your eyes look more childly.
  • Strike some cheeky pose like Anime girls do and have fun!


byebye,
ninnikunekosign2


///deutsch
Hallo ihr Süssen!
Ich hoffe, euer August war grossartig und dass ihr wenigstens etwas Sonne geniessen konntet. Ich habe viel weniger Zeit mit Campen verbracht als geplant, aber mehr über meine Ferien in Italien im nächsten Blogeintrag.
Heute werde ich über etwas berichten, das ich schon lange nicht mehr gemacht habe.
Das letzte Mal, als ich circle lenses anhatte, war im 2011, als fast jeder Asia bezogene Blog sie auf irgendeiner Weise zeigte. Meine Erfahrungen mit den EOS Dolly Eye waren damals ziemlich einschüchternd, so dass ich nie wieder darüber nachdachte, ein weiteres Mal circle lenses auszuprobieren.
Die circle lenses, die ich ausprobieren durfte, sind von einem online shop namens Kontaklinsen24, der ein breites Sortiment an Kontaktlinsen führt, aber auch einige farbige Linsen. Wie üblich war ich zu feige, mir eine ganz andere Farbe als meine eigene Augenfarbe auszusuchen und habe mich für die Colourvue Big Eyes in Evening Gray entschieden.
Wie der Name schon verrät, wurden die Linsen innerhalb von einem Tag bestellt und verschickt, was ziemlich praktisch ist, wenn man schnell Linsen braucht. Zum Glück brauche ich (noch) keine Brille und Kontaktlinsen, aber das macht es für mich auch etwas schwieriger, die Linsen hineinzutun. Bei den Letzten war es ziemlich schmerzhaft, aber dieses Mal habe ich mich genau an die Anweisungen gehalten und ich war erstaunt, wie angenehm sie sich anfühlten, als sie drin waren.
Ich finde es schön, dass obwohl es circle lenses sind, der dunklere, äussere Ring etwas zerfranst ist, so dass es etwas natürlicher und weniger unheimlich aussieht. Im Vergleich zu den EOS Dolly Eyes, bei denen meine Augen tränten und jedes Blinzeln störte, fühlten sich diese so an, als ob gar nichts im Auge wäre und sie verschleierten auch nicht die Pupille. Sie sind sehr geschmeidig und hauchdünn und man kann sie komplett zusammenfalten, ohne dass sie kaputt gehen. Mir passierte es, als ich sie rausnehmen wollte, wobei fast keine Flüssigkeit zwischen den Schichten war und sie deswegen sehr stark zusammenklebten. Es war schwierig, sie wieder zu trennen, aber sie haben es ohne Schaden überstanden.
Wenn ich daran zurückdenke, dass ich eigentlich nie wieder circle lenses tragen wollte, fühle ich mich etwas blöd. Ich hätte vielleicht noch ein weiteres Paar ausprobieren sollen, bevor mir mein Urteil zu bilden. Nun, zumindest weiss ich jetzt, dass es möglich ist, Linsen zu tragen, auch wenn man keine Erfahrung darin hat, wenn sie sauber und von guter Qualität sind.
Hattet ihr schon mal circle lenses an? Und wie haben die Leute darauf reagiert? Obwohl die Farbe dieser Linsen meiner Augenfarbe ähnlich ist, sind sie doch ziemlich vergrössernd, da sie einen Durchmesser von 15mm haben. Sie fühlten sich sehr gut an und ich hätte sie den ganzen Tag tragen können, aber für den Alltag sind sie nichts, da ich jedes Mal erschrecke, wenn ich in den Spiegel schaue und ich mir sicher bin, dass es anderen Leuten auffallen würde, dass etwas mit meinen Augen nicht stimmt.
Und um dem Titel dieses Eintrags doch noch etwas gerecht zu werden, hier ein kleines “Wie man” den Anime look hinkriegt:
  • Kauft euch eine Perücke, wenn ihr nicht schon eine habt (ich hab meine für neun euro in einem Chinaladen erstanden) und tragt dazu vergrössernde circle lenses, damit eure Augen kindlicher aussehen.
  • Macht dabei lustige Posen, wie es Anime girls eben tun und habt Spass!
Share on Tumblr